Cannabis Telemedizin-Kliniken im Preisvergleich

(letzte Aktualisierung Preisvergleich April 2024)

Es gibt neue Telemedizin-Kliniken, die sich auf die Verschreibung von Cannabis spezialisiert haben. Anstatt von Hausarzt zu Hausarzt wandern zu müssen, stößt du hier unkompliziert auf aufgeschlossene Ansprechpartner:innen. Die Kosten für das Beratungsgespräch und das Rezept musst du selbst tragen. Wir haben für dich alle Cannabis-Telemedizin-Kliniken einmal aufgelistet und die Preise miteinander verglichen:

KlinikErstgesprächFolgerezeptVideosprechstunde
Algea Care50,00 EUR30,00 EUR70,00 EUR
cannabisrezept.eu45,03 EUR45,03 EUR45,03 EUR
Canify Clinics99-115 EUR29 EUR59-89 EUR
Canncura (online)ca. 100 - 115 EUR19,92 EUR20,00 EUR
CannGo Express (online)14,99 EUR14,99 EUR14,99 EUR
Cnabis (online)130,00 EUR93,00 EUR
DrAnsay (online)4,20 EUR4,20 EUR4,20 EUR
EvoCan95,00-105,00 EURca. 16,00 EURca. 32,00 EUR
Enmedify75,00-109,00 EUR75,00 EUR
Kanna Medics78,00 EUR32 EUR (Folgetermin)78 EUR (Folgetermin)
Nowomed79,00 - 109 EUR17,00 EUR79,00 EUR
Praxis Vitalgarten99,00 EUR9,99 EUR
Privatrezept.Net14,99 EUR14,99 EUR
Telecan49,00-99,00 EURca. 19,00 EURca. 49,00 EUR
Telaleaf120,00 EUR20,00 EUR40,00-80,00 EUR
5Swans (online)100,00 EUR30,00 EUR80,00 EUR

Erstberatung, Folgerezept & Videosprechstunden

Telemedizin-Kliniken unterscheiden in ihren Angeboten zwischen Erstberatung und Folgerezept. Die Erstberatung bezeichnet den ersten Termin beim betreuenden Arzt beziehungsweise der betreuenden Ärztin. Hier bringst du dein Anliegen zum Ausdruck, berichtest von deinen Beschwerden und/oder führst bereits vorhandene Diagnosen auf. Die behandelnden Ärzt:innen prüfen dadurch, inwiefern sich eine Cannabistherapie für dich eignet. Da die Kliniken mit ihrer Aufgeschlossenheit für Cannabis werben, erhältst du ein Rezept schon bei geringeren Beschwerden – vorausgesetzt es gibt nichts, das ausdrücklich dagegenspricht. Die Erstberatung erfolgt aus rechtlichen Gründen oft ausschliesslich an den Praxis Standorten der jeweiligen Kliniken, lediglich Canncura, CNabis, 5Swans und Dr. Ansay bieten Erstberatung als Videosprechstunde an. Die jeweiligen Standorte der Kliniken für die Erstberatung findest du in den nachfolgenden Klinik Beschreibungen.

Folgerezepte werden nach der Erstberatung in der Regel unkompliziert ausgestellt. Manche Kliniken, wie Kannamedics, enmedify und CNabis stellen jedoch nur Folgerezepte in Verbindung mit einer Videosprechstunde aus. Hierbei handelt es sich um therapeutische Nachjustierungen, sollte die Behandlung nicht die gewünschte Wirkung erzielen oder die verschriebene Sorte dir nicht zusagen. Generell sind Ärzt:innen, die Telemedizin anbieten, offen für den Wunsch nach bestimmten Blüten.

Eine Liste aller Ärzte und Telemedizin Standorte findest du hier.

Cannabis Rezept online - Übersicht Telemedizin Kliniken für Cannabis

Algea Care

Kosten: 80,00-130,00 Euro (Erstberatung), 80,00-130,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: Augsburg, Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg
Erstgespräch: Die Kosten für das Erstgespräch betragen nun ca. 50€ statt zuvor 125€. Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ-Standards. Diese Kosten sind von den privaten Krankenkassen ggf. erstattungsfähig. Folgesprechstunde: Für jede Folgesprechstunde fallen nun Kosten in Höhe von ca. 70€ an, im Vergleich zu vorher 116€. Folgerezept: Die Ausstellung eines Folgerezepts kostet jetzt ca. 30€ statt der früheren 116€. Mehr Informationen

cannabisrezept.eu

Kosten: 45,03 Euro (Erstberatung), 45,03 Euro (Folgerezept inkl. Medikamentenwechsel)
Standorte: ausschließlich Videosprechstunden
Cannabisrezept.eu bietet Erst und Folge-Beratungen und Behandlungen für 45,03 Euro an. Der behandelnde Arzt bespricht mit Dir immer die benötigte Sorte und die Menge. Du musst nicht vorher lange Formulare ausfüllen, sondern besprichst alles Wesentliche direkt mit den Ärzt*innen. Du sparst dir die Anfahrt, denn es kann vollständig digital stattfinden. Alle Folgerezepte können für ebenfalls 45,03 Euro ausgestellt werden. Wünschst du oder brauchst Du jedoch Änderungen an der Menge oder der verschriebenen Sorten, kannst Du dies ebenfalls digital per Bedarfsänderungsformular kommunizieren. Ein weiterer Pluspunkt von cannabisrezept.eu ist, dass die Gespräche auch auf Englisch und von Montag - Sonntag bis 24:00 angeboten werden. Mehr Informationen

Canify Clinics

Kosten 99,00-119,00 Euro (Erstberatung vor Ort), 59,00-69,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: Berlin, Dortmund
Canify Clinics stellt den rein medizinischen Einsatz von Cannabis in den Vordergrund. Einerseits findet die Erstberatung ausnahmslos vor Ort in Berlin oder Dortmund statt, andererseits erfolgt nach der ersten Verschreibung ein wöchentlicher Gesundheitscheck über das Online-Portal, der den Therapieverlauf dokumentiert. Folgerezepte, an die du über Videotermine gelangst, sind mit 59,00-69,00 Euro etwas happig. Mehr Informationen hier

Canncura

Kosten: ca. 100 Euro (Erstberatung), 19,99 Euro (Folgerezept)
Standorte: ausschließlich Videosprechstunden
Canncura ist der einzige Telemedizin-Anbieter, bei dem die Kostenübernahme durch Krankenkassen in bestimmten Fällen möglich ist. Die Klinik unterstützt dich sogar bei der Antragstellung. Sowohl die Erstberatung als auch alle Folgegespräche sind digital möglich. Während die Erstberatung mit ca 100,00 Euro viele Leute zunächst abschrecken mag, kosten Folgerezepte nur noch 19,99 Euro. Insgesamt gehört Canncura dadurch zu den günstigeren Telemedizin-Kliniken. Optionale Zusatzberatungen können für 20,00 bis 30,00 Euro gebucht werden. Mehr Informationen hier

Canngo

Kosten: 14,99 Euro (Erst- und Folgerezept)
Standorte: ausschließlich Videosprechstunden
"CannGo" ist eine innovative Plattform, die telemedizinische Konsultationen mit qualifizierten Ärzten für Patienten ermöglicht. Unser Ziel ist es, den Zugang zu medizinischem Cannabis und anderen Therapien zu erleichtern und dabei höchste Standards in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten. Folge und Erstrezepte kosten jeweils 14,99

CansanoCare

Kosten: 90,00-110,00 Euro (Erstberatung vor Ort), 20,00-40,00 Euro (Folgerezept)
Standort: Düsseldorf
CansonaCare möchte den Zugang zum Arzt, zur Apotheke und zum Medikament so unkompliziert und schnell wie möglich machen. Als neuer Anbieter von Telemedizin werden im Moment die Kosten für das Erstgespräch übernommen. Mehr Informationen hier

CNABIS

Kosten: 130,00 Euro (Erstberatung), 93,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: ausschließlich Videosprechstunden
Wenn du eine rein digitale Behandlung wünschst und nicht über die Diagnose eines vor Ort behandelnden Arztes verfügst, ermöglicht dir CNABIS schnellen Zugang zu medizinischem Cannabis. Mit 130,00 Euro für die Erstberatung und 93,00 Euro für jedes weitere Gespräch, das Voraussetzung für Folgerezepte ist, gehört die Klinik jedoch zur oberen Preisliga. Mehr Informationen hier

DrAnsay

Kosten: 4,20 Euro (Erst- und Folgerezept)
Standorte: ausschließlich Videosprechstunden DrAnsay bringt dich schnell und unkompliziert mit erfahrenen Cannabisärzten in Kontakt. Erstrezept und Folgerezept kosten erschwingliche 4,20 Euro je Verschreibung. Dafür wird dir garantiert, dass du unabhängig von deinen genauen Beschwerden ein Rezept erhältst – ansonsten gibt’s Geld zurück. DrAnsay bietet so einen niederschwelligen Zugang zu Cannabisrezepten und nahezu 24/7. Mehr Informationen

EvoCan

Kosten: 95,00-105,00 Euro (Erstberatung vor Ort), 10,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: München, Saal/Donau, Willich
Die Erstberatung bei EvoCan kostet 95,00-105,00 Euro und muss vor Ort, entweder in Willich, München oder Saal an der Donau erfolgen. Die teilnehmenden Ärzt:innen prüfen deine Krankheitsgeschichte und nehmen auch körperliche Untersuchungen vor. Sollten sie eine Cannabistherapie für sinnvoll befinden, können weitere Sprechstunden via Video für 85,00-95,00 Euro erfolgen. Der große Vorteil an EvoCan besteht darin, dass du alle Folgerezepte für nur 15,00 Euro erhältst. Mehr Informationen hier

Enmedify

Kosten: 75,00-109,00 Euro (Erstberatung vor Ort), 75,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hagen, Hannover, Nürnberg, Kempten/Wiggensbach
Enmedify präsentiert sich im Netz als professioneller Ratgeber für medizinisches Cannabis. Wer sein Rezept über Enmedify beziehen möchte, muss jedoch das erste Beratungsgespräch vor Ort wahrnehmen. Dafür stehen 13 Standorte zur Auswahl: mit 90,00-120,00 Euro sind diese nicht gerade günstig. Alle Folgegespräche und -Rezepte erfolgen per Videochat für 60,00-90,00 Euro. Mehr Informationen hier

Kanna Medics

Kosten: 78,00 Euro (Erstberatung), 1. - 6. Termin 78,00 Euro, ab 6. Termin individuelle Intervalle bis zu 3 Monate 32€ mtl.
Standorte: Berlin, Leipzig, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart, Würzburg, Dortmund, Freiburg
Kanna Medics hat sich zum Ziel gesetzt die Cannabis - Therapie neu zu denken und setzt dabei auf ein multimodales Konzept von Bewegung, Ernährung, mentaler Gesundheit, interdisziplinäre Medizin und natürlich Cannabis. Gute Erreichbarkeit per Mail und Telefon, hohe Therapiestandards und Kompetenz sowie schnelle unkomplizierte Rezeptverschickungen führen dabei zu einer hohen Patientenzufridenheit. Durch die möglichen langen Therapieintervalle mit Kosten bis zu 26€ monatlich wird eine Therapie auf Dauer sehr viel erschwinglicher als bei anderen Anbietern. www.kanna- medics.de

Nowomed

Kosten: 109,00 Euro (Erstberatung vor Ort), 17,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: Berlin, Köln, München, Hamburg, Braunschweig, Nürnberg, Rostock, Stuttgart, Frankfurt
Nowomed bietet dir eine Cannabistherapie mit App-Unterstützung. Diese erlaubt dir, den Therapieverlauf transparent mitzuverfolgen. Die Erstberatung bei Nowomed erfolgt vor Ort und klärt deine Eignung für eine Behandlung mit medizinischem Cannabis. Anschließend folgen vierteljährliche Beratungsgespräche zum Verlauf der Therapie, die wiederum mit 79,00 Euro bepreist sind. Diese können allerdings auch digital stattfinden. Folgerezepte erhältst du ohne separates Gespräch für 17,00 Euro. Mehr Informationen hier

Telecan

Kosten: ca, 99,00 Euro (Erstberatung vor Ort), ca, 49,00 Euro (Online - auch Erstberatung für Cannabispatienten), ca. 19,00 Euro (Folgerezept)
Standort: Berlin, Wuppertal, München
Der bekannte Cannabis Hersteller Cantourage hat mit Telecan im August eine Plattform für Telemedizin gestartet. Hier kann man sich als Interessent über die Möglichkeiten einer Cannabis-Therapie beraten lassen und unkompliziert seine ersten Rezepte ausstellen lassen können. Folgerezepte mit Sorten & Mengenwechsel liegen in der Regel auch nur bei 19,00 EUR pro Monat. www.telecan.eu

Telaleaf

Kosten: 120,00 Euro (Erstberatung vor Ort), 20,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: Steinheim, Höxter, NRW
Telaleaf startet gerade erst das Angebot und besteht bei der Erstberatung auf ein Gespräch vor Ort. Dafür kannst du aus einem der angeschlossenen Praxisstandorte wählen. Alle weiteren Beratungsgespräche können digital abgewickelt werden, sind jedoch keine Voraussetzung für das Folgerezept oder Änderungen an der verschriebenen Sorte. Die Erstberatung kostet 120,00 Euro – dabei behält sich Telaleaf allerdings vor, zu prüfen, ob du dich (nach Auffassung seiner Ärzt:innen) für eine Cannabistherapie eignest. Ist dies der Fall, sind etwaige Folgerezepte mit 20,00 Euro vergleichsweise günstig. Mehr Informationen hier

5Swan

Kosten: 100,00 Euro (Erstberatung), 30,00 Euro (Folgerezept)
Standorte: ausschließlich Videosprechstunden
5Swan bietet Erstberatungen für 100,00 Euro an. Auch hier behält sich der behandelnde Arzt das letzte Wort darüber vor, ob er dir ein Cannabisrezept ausstellen möchte. Allerdings sparst du dir die Anfahrt, denn es kann vollständig digital stattfinden. Alle Folgerezepte können ohne weitere Gespräche für schlappe 15,00 Euro ausgestellt werden. Wünschst du jedoch Änderungen an der Menge oder der verschriebenen Sorte, musst du ein digitales Folgegespräch für 80,00 Euro in Anspruch nehmen. 5Swan zeichnet sich durch gelegentliche Rabattaktionen aus, bei denen du (zum Beispiel im Wintersale) bis zu 50 Prozent der Kosten sparen kannst. Mehr Informationen hier

Wenn du lieber auf einen lokalen Arzt zurück greifen möchtest, empfehlen wir dir unser Liste mit Cannabis Ärzten in Deutschland, oder unseren Vergleich der lokalen Cannabis Ärzte in folgenden Städten: München, Leipzig

Wenn du nach mehr Informationen zu Cannabisblüten und ihren Wirkungen suchst legen wir dir folgende Artikel ans Herz: Cannabis gegen Migräne, 5 Cannabissorten für die Schmerztherapie, 5 Strains für einen entspannten Abend, Die 5 besten Strains für gute Laune
Kommentare
Mach mit in der flowzz.com Community
Alle wichtigen Daten und Fakten - täglich aktualisiert! Hilf uns mit Deinen Kommentaren und Bewertungen Flowzz noch besser zu machen. Melde dich an und nutze unseren Preisvergleich für deine Lieblingsblüten. In Kürze stellen wir noch viel mehr Funktionen zur Verfügung, damit du mit der Community diskutieren und nach Ratschlägen fragen kannst.
Neue Cannabisblüten und die besten Preise nicht mehr verpassen!
Möchtest du vor allen Anderen informiert werden? Abonniere einfach unseren Newsletter und erfahre immer zuerst welche neuen Blüten in den Cannabis Apotheken kommen und wer gerade die günstigsten Preise hat! Registriere dich jetzt und bleibe immer auf dem Laufenden!