Algea Care ist der führende Anbieter für medizinisches Cannabis in Deutschland und bietet umfassende Informationen sowie eine Vielzahl an Behandlungsoptionen über die Website & App. Patienten können sich online registrieren, um individuelle Therapiegespräche zu vereinbaren, die sowohl vor Ort als auch digital durchführbar sind.
Behandlungsanfrage: Fülle den digitalen Fragebogen von zu Hause aus aus, um zu prüfen, ob eine Therapie mit medizinischem Cannabis (THC) geeignet ist.
Ärztliches Erstgespräch: Plane einen Termin vor Ort oder digital, nach erfolgreicher Prüfung.
Medikamente erhalten: Treffe dich per App in einer Videosprechstunde mit deinem Arzt, um die Medikamente zu erhalten, die bequem von einer Versandapotheke nach Hause geschickt werden können.

Preisübersicht für die Behandlung mit Cannabis (ab 01.04.2024)

Aufgrund des Versorgungsauftrags ist eine reine Spezialisierung mit Kassensitz nicht möglich. Daher können nur privatärztliche Behandlungen angeboten werden. Die Kosten für die privatärztliche Behandlung bei den Kooperations-Ärzte/-Ärztinnen fallen immer nur pro Termin an.

Erstgespräch:
Die Kosten für das Erstgespräch betragen nun ca. 50€ statt zuvor 125€. Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ-Standards. Diese Kosten sind von den privaten Krankenkassen ggf. erstattungsfähig.

Folgesprechstunde:
Für jede Folgesprechstunde fallen nun Kosten in Höhe von ca. 70€ an, im Vergleich zu vorher 116€.

Folgerezept:
Die Ausstellung eines Folgerezepts kostet jetzt ca. 30€ statt der früheren 116€.