Demecan

Medizinisches Cannabis Made in Germany

Für eine lückenlose Versorgung von Patient*innen in ganz Deutschland! DEMECAN ist das einzige deutsche Unternehmen, das medizinisches Cannabis vollständig von Anbau bis Lieferung an Apotheken in Deutschland selbstständig durchführt.

Anbau in Deutschland

Im Mai 2019 erhielt DEMECAN vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als einziges unabhängiges deutsches Unternehmen den Zuschlag zum Anbau und zur Weiterverarbeitung von medizinischem Cannabis in Deutschland.


Der Anbau und die Weiterverarbeitung erfolgen nach höchsten pharmazeutischen Standards in der Betriebsstätte bei Dresden.

Weltweite Expertise

DEMECAN arbeitet als pharmazeutischer Großhändler weltweit mit qualifizierten Cannabisproduzenten zusammen und importiert medizinisches Cannabis, welches den hohen deutschen Qualitätsstandards entspricht. Durch die Kombination aus inländischem Anbau und pharmazeutischem Großhandel gewährleistet DEMECAN eine bestmögliche Patientenversorgung mit qualitätsgesichertem medizinischem Cannabis.

Forschung & Entwicklung

Neben flächendeckender Patientenversorgung engagiert sich DEMECAN intensiv in den Bereichen Forschung, Aufklärung von Fachpersonal im Gesundheitswesen sowie Öffentlichkeitsarbeit.


Die Vision ist es, durch stetige Verbesserung der Evidenzlage und Edukation dazu beizutragen, das beachtliche therapeutische Potenzial von medizinischem Cannabis darzulegen und medizinisches Cannabis als Standardtherapie zu etablieren.

Die offiziellen Cannabisblüten des Bfarms

DEMECAN erhielt als einziges unabhängiges deutsches Unternehmen den Zuschlag des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zur Produktion von Cannabisblüten in Deutschland. In einem aufwändigen Selektionsprozess hat sich DEMECAN u.a. für eine Indica-dominante Sorte basierend auf dem Kultivar OG Kush mit hohem THC-Gehalt entschieden. Den dabei verwendeten Phänotypen hat DEMECAN sorgfältig aus über 250 Pflanzen ausgewählt.

Die ersten deutschen Extrakte

Die beruhigenden DEMECAN Oktonia Typ1 und anregenden DEMECAN Oktonia Typ2 Cannabisextrakte werden aus den für das BfArM angebauten Cannabis gewonnen. DEMECAN ist damit der erste und einzige Hersteller, der Cannabisextrakte sowohl für den Tag als auch für die Nacht anbietet. Jede Linie besteht aus einem THC-dominanten, einem balancierten und einem CBD-dominanten Cannabisextrakt in jeweils 2 Packungsgrößen. DEMECAN schafft so die Möglichkeit, Patienten mit kleinen Mengen kosteneffizient versorgen zu können. Die Extrakte sind direkt bei DEMECAN oder über den Großhändler PHOENIX zu beziehen.

DEMECAN ist das einzige deutsche Unternehmen, das medizinisches Cannabis vollständig von Anbau bis Lieferung an Apotheken in Deutschland selbstständig durchführt.

Das Unternehmen wurde 2017 von Dr. Adrian Fischer, Dr. Cornelius Maurer und Dr. Constantin von der Groeben mit dem Ziel gegründet, Patienten*innen den Zugang zu medizinischem Cannabis in „Made in Germany“-Qualität zu garantieren. Im Mai 2019 erhielt DEMECAN vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als einziges unabhängiges deutsches Unternehmen den Zuschlag zum Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland.

Als pharmazeutischer Großhändler arbeitet DEMECAN mit Cannabisproduzenten weltweit zusammen und importiert medizinisches Cannabis, das den eigenen hohen Qualitätsstandards genügt. Die DEMECAN-Gruppe ist Mitglied im Bundesverband der pharmazeutischen Cannabinoid-Unternehmen (BPC), im Branchenverband Cannabiswirtschaft e.V. (BvCW) und Fördermitglied im Verband der Cannabis beliefernden Apotheken (VCA e.V.).

Effekte*










Demecan Cannabisblüten

Produkte gefunden